+

Stiftung für Medizininnovationen 

Die Stiftung für Medizininnovation ist eine gemeinnützige Stiftung. Sie wurde 2014 mit Sitz in Tübingen gegründet und setzt ihren Stiftungszweck – die Förderung von Medizininnovationen – unter anderen durch die Vergabe von Stipendien, die Durchführung der MedTech Startup School, und die Identifizierung von bedarfsgetriebenen Startup-Ideen um. Die Tochtergesellschaft der Stiftung, die Medical Innovations Incubator GmbH, unterstützt besonders aussichtsreiche Startup-Ideen nach dem Company-Builder Modell mit finanziellen, personellen und materiellen Ressourcen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© mi Foundation